Damische Ritter – das sind wir


Aktuelle News



Social Media

Falkenfahrt 2022"Im Jahr 1120 hat Freiburg das Marktrecht erhalten 900 Jahre später sollte das groß gefeiert werden.Durch das Corona-Virus wurden zahlreiche Veranstaltungen zum Stadtjubiläum verschoben" (Merian – Freiburg und der Breisgau, November 2020).Nicht nur die Freiburger mussten ihr Stadtjubiläum Corona bedingt verschieben – auch wir mussten unsere Falkenfahrt 2020 verschieben, nicht nur einmal, sonder im vergangenen Jahr ein zweites Mal.Und so hoffen wir und glauben in diesem Falle den Fachleuten, dass die Freiburger ihr Stadtjubiläum feiern und wir unsere Falkenfahrt durchführen können.Wir werden über den alpin anmutenden Südlichen Hochschwarzwald anreisen und dabei beim Besuch des Skimuseums in Hinterzarten die Skilegende Georg Thoma kennen lernen, der bei den Olympischen Spielen in Squaw Valley die Goldmedaille in der Nordischen Kombination gewann.Am Freitag lernen wir beim Stadtrundgang die Altstadt Freiburgs kennen und werden unseren Falkenabend mit Ritterschlag am Kaiserstuhl "zelebrieren".Der Samstag wird ausgefüllt durch die Fahrt nach Straßburg, eine der Europäischen Metropolen.Auf der Heimfahrt über die Bodenseeregion machen wir Halt in der Nähe von Überlingen um dort Mittag zu essen.Wir hoffen, dass wir nach leidvollen 2 Jahren wieder alte Falkenherrlichkeit erleben dürfen, so dass wir mit neuem Schwung auf die 100 Jahre Turmfalken zusteuern!
View on Facebook
Fotos Renate Langwieder
View on Facebook
Im Rahmen unseres Gästeabends am 31.03.2022 wurde unser langjähriger Gast Frank Ebeling in den Kreis der Turmfalken aufgenommen. Normalerweise erfolgt die Aufnahme im Rahmen der festlichen Weihnachtsfeier der Turmfalkenfamilie. Da diese aber Corona bedingt zweimal ausfiel, erfolgte die Aufnahme von Frank Ebeling vor unserer Falkenfahrt Mitte Juni. Denn die Aufnahme bei den Turmfalken – symbolisch durch einen Schluck Wein aus unserem nahezu 100-jährigen Silberpokal – ist die Voraussetzung dafür, dass Frank auf unserer Falkenfahrt von unserem Herzog Kasimir III zum Ritter geschlagen wird!Für die Fotos bedanken wir uns bei Renate Langwieder!
View on Facebook